Basilikum

© Wiberg

© Wiberg

GESCHMACK 
Basilikum hat ein charakteristisches, sehr angenehmes Aroma, das einen Hauch von Gewürznelken und Pfeffer erkennen lässt.

VERWENDUNG 
Das hocharomatische Kraut ist vor allem in der mediterranen Küche unentbehrlich, passt aber generell zu Tomaten, Aufstrichen, Salaten, Saucen, Teigwaren, Geflügel, Fisch, Krustentieren, Gemüse und auch zu Süßspeisen. Basilikum ist in Italien eines der am häufigsten verwendeten Gewürze und Basis des legendären Pesto alla genovese.

PASST GUT ZU 
Knoblauch, Rosmarin, Oregano, Fenchel, Tomaten, Olivenöl

Mehr zu Geschichte, Herkunft, Arten und Gesundheitsaspekten ...