Newsletter vom 15.2.2018

 

Fastenzeit - Spice it up!
Sehr geehrte Freundinnen und Freunde von zumKochen!

Gute Vorsätze begleiten bei fast allen von uns den Beginn der Fastenzeit.
Kein Fleisch, kein Alkohol, nichts Süßes, abnehmen, entgiften - allesamt hehre Vorhaben für die 40 Tage vor Ostern. Wir haben ein paar Tipps dazu.
Im zumKochen-Blog gibt´s ein Rezept für Sautiertes Gemüse mit veganer Mayo - ein ideales Fastengericht

Es sind bereits einige neue Produkte für das Frühjahr und für Ostern eingetroffen.
Einiges von dem, was noch in der Pipeline ist, finden Sie auf Coming Soon.

Faschingdienstag: 9-12 Uhr, nachmittags geschlossen
Semesterferien: nur DI-FR vormittags von 10-12 Uhr geöffnet bzw. nach Vereinbarung / Bitte den Webshop nutzen

Abnehmen mit Gewürzen  

Will man sich ernsthaft an seine selbst gewählten Fastenziele halten und sich nicht mit  "Umdefinitionen" behelfen - so wurde z.B. im Mittelalter, um den strengen Fastengesetzen zu entgehen, der Biber zum Fisch erklärt – können die richtigen Gewürze sehr hilfreich sein. Kurkuma, Zimt, Kardamom, Pfeffer, Kreuzkümmel, Gewürznelken, Chili, Koriander und Oregano leisten großartige Dienste beim Abnehmen.

Entgiften mit Detox-Tees

Wie weit aktives "Entgiften" sinnvoll bzw. überhaupt möglich ist, darüber scheiden sich die Geister. Einig ist man sich aber darüber, dass es dem Körper gut tut, viel Kalorienarmes zu trinken.

Die DETOX-Tees von Kusmi sind DAS Mittel der Wahl: ExpureOriginal, ExpureAddict und ExpureIntense
Fisch statt Fleisch

Mit nicht einmal 5 g Fett pro 100 g haben Sardinen erfreulich wenig Kalorien. Das gilt sogar für Ölsardinen, wenn man sie vor dem Genuß gut abtropfen  lässt. Dafür haben Sardinen reichlich Proteine im Gepäck.
Fastenzeit = Zeit für die wunderbaren Sardinen und die köstlichen Fischaufstriche von La belle Iloise
 
Ideen aus Büchern

Kochbücher mit vegetarischem oder gar veganem Schwerpunkt gibt es zu Hauf. Bessere und schlechtere.
Wir haben diejenigen ausgewählt, die uns am hilfreichsten, am schönsten und am interessantesten erschienen.
Kommen Sie Schmökern!
Haben Sie Tipps oder Anregungen für den zumKochen-Newsletter, schicken Sie bitten Ihre Nachricht an newsletter@zumKochen.at.

Diese E-Mail wurde an renate.wurzer@dr-wurzer.at gesendet.
Sollten Sie den Newsletter nicht mehr wünschen, klicken Sie bitte hier.

zumKochen finden Sie auch auf Facebook
© zumKochen - Mag. Renate Wurzer | Theodor-Körner-Str. 37 | 8010 Graz | www.zumKochen.at | alles@zumKochen.at